BannerbildBannerbild

Herzlich willkommen im Regionalpark

Barnimer Feldmark

 

Die länderübergreifende Radtour "Barnimer Feldmark - Kolberg via Usedom"

 

Diese 491 Kilometer lange Radtourenempfehlung verbindet die Barnimer Feldmark am nordöstlichen Stadtrand von Berlin mit den polnischen Partnergemeinden Kolberg/ Kołobrzeg und Ustronie Morskie an der Ostseeküste.

 

Download der Route als GPX-Datei

 

Download der Karte zur Radtour (1,5 MB)

 

Als Ausdruck über den Online-Shop von IS.Radweg bestellbar.

 

Die Tour nutzt dabei überwiegend gut ausgebaute Radfernwege wie den Europaradweg R1 Euroroute, zwischen Groß Neuendorf und Ahlbeck den Oder-Neiße-Radweg und an der Ostseeküste bis Kolberg/ Kołobrzeg den Velo Baltica (auch bekannt als Ostseeküstenradweg, EuroVelo 10 und 13).


Weite Strecken der Radtour führen auf separaten Radwegen. Schlecht fahrbare Abschnitte oder Passagen auf stark befahrenen Straßen sind die Ausnahme. Die Ausschilderung gilt allgemein als gut. Als beste Reisezeit für die Tour gilt der Zeitraum von Anfang Mai bis Mitte Oktober.

 

Nennenswerte Steigungen und Abfahrten mit Einfluss auf das Tagespensum gibt es nicht. Stärkerer Wind kann sich entlang der Oder und des Oderhaffs, nicht aber an der Ostseeküste positiv oder negativ auf das Tagespensum auswirken.


Übernachtungsmöglichkeiten sind hinreichend vorhanden. In den Küstenorten kann es besonders in den Sommermonaten zu Engpässen kommen. Ein Teilen der Tour ist dank der vorhandenen Bahnanschlüsse beispielsweise in Schwedt (Oder), Stettin oder Wollin (Stadt) möglich. Die Rückreise von Kolberg/ Kołobrzeg kann mit der Bahn über Stettin/ Szczecin erfolgen.

 

Uckermark

Länderübergreifende Radtour via Insel Usedom

 

Anklamer Stadtbruch

 

Ueckermünde

Fotos: Detlef Kaden

 

 

 

 

FB  Inst

Veranstaltungen

1392310310sonja-moor-landbau_00

gartenbau_rusch_logo

jpm_4

sonnenhof_weneuchen_01