ZR1 - der Zubringer zum Europaradweg R1 Euroroute

 

Der Zubringer ZR1 zum Europaradweg R1

beginnt am Berliner Stadtrand an der U-Bahn Station Hönow.

Von hier führt er naturnah über Altlandsberg, Eggersdorf und Strausberg, bevor er nach 29 Kilometern in Rehfelde an der Bahnhofstraße

auf den Europaradweg R1 trifft.

Der Europaradweg R1

führt über etwa 3.800 Kilometer von der französischen Nordseeküste durch Belgien, den Niederlanden, Deutschland, Polen, Kaliningrad, Litauen, Lettland und Estland nach St. Petersburg in Russland.

Der Radfernweg kann vollständig ohne Zelt befahren werden und es gibt für den gesamten Weg Radreiseführer.

   
Start- und Zielort des ZR1:

Hönow U-Bahn Station (U5)

Rehfelde (östlich von Strausberg, am R1)

Charakter des ZR1:

Die Tour gilt als familiengerecht, sie ist nur leicht hügelig. Gelegentlich führt sie auf nur mäßig befestigten Wegen.

   

[Erläuterung der Kartenfunktionen]