BannerbildBannerbild

Herzlich willkommen im Regionalpark

Barnimer Feldmark

 

Eine Radfahrt zum Windrad - Infoveranstaltung zum Thema Windenergie in der Barnimer Feldmark

24. 09. 2022 um 10:00—13:00 Uhr

Zusammen mit dem Tourismusverein Naturpark Barnim e.V. lädt der Regionalpark Barnimer Feldmark e.V. Interessierte zum zweiten Tag des offenen Windrades in den Windpark Tempelfelde. Am Samstag, den 24. September soll es per Fahrrad von zwei Startpunkten aus durch die Dörfer und über die Äcker der ländlichen Feldmark gehen. Vor Ort wird es die Möglichkeit geben ein Windrad von innen zu betrachten. Auch eine Windschutzhecke, die vor einigen Jahren als naturschutzrechtliche Ausgleichsmaßnahme angelegt wurde, kann dort bestaunt werden. Für fachliche Erläuterungen zur Windkraft werden Paul Seefeld, technischer Betriebsführer der AIRWIN GmbH, und Frank Nowak, erfahrener Landschaftsplaner aus der Region, sorgen.

 

Lutz Lorenz, Mitarbeiter des Naturpark Barnim e.V., blickt gespannt auf den bevorstehenden Termin. „Ziel der Veranstaltung ist es, den Blick für die Landschaft im Übergangsbereich des Naturparks Barnim und der Barnimer Feldmark zu schärfen. Der Wandel dieser Landschaft durch intensive land- und energiewirtschaftliche Nutzung bringt Licht und Schatten, auch für den touristischen Bereich. Zum Austausch dazu wollen wir anregen“, so Lutz Lorenz. Für David Sumser, Mitarbeiter des Regionalparkvereins, ist noch ein weiterer Aspekt wichtig: „Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erlebbarkeit der Barnimer Feldmark zu verbessern. Zu der Region gehören auch die Menschen, die hier wirken. Wir freuen uns daher ganz besonders, dass Herr Seefeld und Herr Nowak die Veranstaltung unterstützen. Sie werden auf Grundlage ihres persönlichen beruflichen Erfahrungsschatzes den Teilnehmenden spannende Einblicke zur Entwicklung der Landschaft in der Region geben können.“

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung erfordert eine Anmeldung und ist auf 40 Personen begrenzt. Interessierte melden sich bitte bei:

 

- Lutz Lorenz ( / 033397-67277) für die Route Bahnhof Biesenthal – Tempelfelde

 

- David Sumser ( / 033394-5360) für die Route Bahnhof Werneuchen – Tempelfelde.

 

Die vom ADFC geführten Touren beginnen um 10 Uhr und werden zu 13 Uhr wieder an ihren Startpunkt zurückgeführt. Die Teilnahme an der Radtour ist kostenfrei und erfolgt auf eigene Gefahr. Fahrräder können nicht gestellt werden.

 
 

Veranstaltungsort

Barnimer Feldmark

Biesenthal / Werneuchen / Tempelfelde

 

Veranstalter

In Kooperation zwischen

Regionalpark Barnimer Feldmark e.V. und Tourismusverein Naturpark Barnim e.V.

 

FB  Inst

1392310310sonja-moor-landbau_00

gartenbau_rusch_logo

jpm_4

sonnenhof_weneuchen_01