Städte und Gemeinden der Regionalparkregion Barnimer Feldmark

     

AltlandsbergAltlandsberg - Foto: Frank Müller

Die Stadt Altlandsberg mit
ihren rund 8.800 Einwohnern zeichnet sich durch ihre Kleinstadtidylle mit einem
fast nahezu vollständig sanierten historischen Stadtkern aus.

[Details]

 

 

AhrensfeldeAhrensfelde

Die amtsfreie Gemeinde Ahrensfelde gibt sich mit ihren etwa 12.800 Einwohnern und mit ihrer Lage am Berliner Autobahnring als interessanter Wirtschafts- und Wohnstandort.

[Details]

     
     

Bernau_Wappen.jpgBernau bei Berlin

Mit etwa 37.000 Einwohnern ist Bernau bei Berlin die größte Stadt auf dem Gebiet der Barnimer Feldmark. Weithin als "Hussitenstadt" bekannt, punktet sie mit ihrer langen Liste von historischen Bau- und Bodendenkmalen.

[Details]

 

Werneuchenwappen werneuchen

liegt mit seinen etwa 8.000 Einwohnern im Zentrum der Regionalparkregion Barnimer Feldmark an der Bundesstraße B158.

[Details]

 

     
     

Berlin-FalkenbergBerlin-Falkenberg-Dorfkate.jpg

ist mit etwa 1.300 Einwohnern

ein Ortsteil im Berliner Stadtbe-

zirk Lichtenberg. Unmittelbar am Stadtrand gelegen, ist er umgeben von weiten Feldern - den früheren Berliner Rieselfeldern.

[Details]